Squash in Bayern hat…

Jugend

alle bayerischen Vereine eingeladen mit motivierten Jugendlichen bis zu den Sommerferien vier Trainingssonntage  gemeinsam zu gestalten. Heute fanden im Squash Pit Germering und in Sulzbach- Rosenberg  die ersten Trainingseinheiten statt. Für die Lehrgänge hatten die Vereine 1.SC Würzburg, TV Sulzbach-Rosenberg, Königsbrunner SC, SI Taufkirchen und SC München-Solln gemeldet. Jugendwart Rudi Rohrmüller konnte folgende Trainer gewinnen: Uli Brennstuhl, Christian Radeke, David Bodesheim, Patrick Brandl, Christopher Aßmann, Hans-Peter Huber.

Share it
Menü