Der Jüngste…

News

holte die beste Platzierung bei den Cool & Clean Swiss Junior Open am Wochenende in Zürich. Konstantin Blach vom 1.Erlanger SC konnte in der Klasse U 13 den dritten Platz belegen. Lediglich gegen den späteren Sieger und an Nummer eins gesetzten Finnen Miko Aijänen musste er sich geschlagen geben. Zahlreiche gute Platzierungen vermeldete LV Trainer Rainer Böck, doch es reichte nur zu einem Podiumsplatz. Alle Ergebnisse hier.

Share it
Menü