Schwierig aber nicht unmöglich…

News

wäre es für Florian Silbernagl (TBS Sharks Augsburg) und Norman Junge (1.Bremer SC) gewesen in die dritte Runde der U 19 WM einzuziehen. Beide verloren in hart umkämpften 4 Sätzen. Raphael Kandra (1.Erlanger SC) zog mit drei zu eins Sätzen gegen den Pakistani Mohad Shoaib Hassan in der ersten Runde den Kürzeren. Rudi Rohrmüller (SI Taufkirchen) trifft in der dritten Runde auf den an Nummer drei gesetzten Lokalmatadoren Nicolas Müller, nachdem er in 93 Minuten den Franzosen Lucas Vauzelle ausgeschaltet hat.   

Share it
Menü