Trainingslager in Rosenheim

Zum Jahresende nutzt Squash in Bayern die Winterferien für ein Trainingslager unter der Leitung von Rudi Rohrmüller. Als Unterstützung wurden John Thornton und Benedikt Friedl eingeladen. Neben Übungen für Technik und Taktik werden Beweglichkeit und Antritt beim Lasertag geübt. Für eine Krafteinheit ging es in den Stuntwerk mit Klettern und Ninja Parcour.  Die Gasteltern des Rosenheimer Squash Vereins sorgten für die Übernachtung, Verpflegung sowie den Fahrdienst. Teilnehmer/innen des Lehrgangs: Robin Thornton, Johannes Mahl Jasmina Mahl, (alle Königsbrunner SC), Alex Neumann, Finn-Lennart Koch, (beide TSC Heuchelhof), Julia Gillich, Cedric Karres (beide 1.SC Würzburg), Youssef Elgammal (SI Taufkirchen), Simon Wanderl, Stefan Wanderl, Marcel Anders, Hanna Kumberger (alle Rosenheimer Squashverein).

Share it
Menü