Ergebnisse der Finalspieltage Bezirks- und Landesliga 17./18.7.2021

Am vergangenen Samstag, den 17.07.2021 ging das Finale der Bezirksliga in der aktuellen Saison 2020/2021 im Sportpark Schollbach in Erding zu Ende. Die neu eingeführte Bezirksliga startete zunächst in 2020 mit 8 Mannschaften. Corona-bedingt konnte aber nur ein Spieltag ausgetragen werden. Am finalen Spieltag meldeten sich 4 Mannschaften pünktlich wieder einsatzbereit zurück und spielten der Fairness halber Jeder gegen Jeden. Die 2. Mannschaft des SRC Erding konnte dabei den Gesamtsieg souverän mit 24 von 27 möglichen Satzgewinnen für sich erzielen und erhielt den Titel des Bezirksligameisters der aktuellen Saison. Die Plätze 2 und 3 belegten der Königsbrunner SC 4 und die Sportfreunde Nord. Auf dem vierten Platz landete der RSC München 2. Alle Ergebnisse Bezirksliga Ligaspieltag 17.07.21).
Alle Teams freuen sich schon auf die neue Ligaspielsaison 2021/2022 und hoffentlich dieses Mal auf viele Spieltage bei bester Gesundheit.

Einen Tag nach dem Bezirksligafinale fand am Sonntag, den 18.07.2021 auch das Finale der Landesliga in der aktuellen Saison 2020/2021 im Sportpark Schollbach in Erding statt. Die 17 gemeldeten Mannschaften trugen zunächst 2 Wochen vorher eine Vorrunde in den jeweiligen Bezirken Nord und Mitte aus. Die 8 Bestplatzierten trafen sich entsprechend zum Finale in Erding um in einem 8er-Baum KO-System gegeneinander anzutreten.
In spannenden Zweikämpfen nicht selten über 5 Sätze lieferten sich der 1. SC Füssen und die 1. Mannschaft des SRC Erding ein packendes Finale. Füssen konnte den Sieg am Ende mit 2:1 für sich verbuchen und ist somit Meister der Landesliga der aktuellen Spielsaison 2020/2021. Platz 3 sicherte der SC Sports4You! vor TSC Heuchelhof 2. Alle Ergebnisse Landesliga Finalspieltag 18.07.21
Alle Spieler bedankten sich beim gastgebenden SRC Erding für die Ausrichtung des Finalspieltages und kündigten erneut großes Interesse für die neue Spielsaison 2021/2022 an.

Share it
Menü