Bayern Jugend mit vier Titeln bei der Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft 2020

Jugend, News

Unter erschwerten Bedingungen durch Corona und Hygienekonzept fanden die Meisterschaften in Duisburg statt. Obwohl nur mit zehn Jugendlichen angereist, konnte der Landesverband die meisten Titel (4) sammeln. Jasmina Mahl (M U11), Lucie Mährle (M U19) beide Königsbrunner SC, Hanna Hennig (M U13) vom Rosenheimer Squashverein und Youssef Elgammal (J U15) von der SI Taufkirchen fuhren als Deutsche Meister/in zurück nach Bayern. Daneben gab es noch zweite, dritte und vierte Plätze für die bayerischen Teilnehmer/innen.
Siby Jugendwartin Kathrin Rohrmüller bedankte sich bei den Spieler/innen, den Eltern und den Trainern Rudi Rohrmüller, Karim Khan und John Thornton für ihre tollen Leistungen unter erschwerten Bedingungen.
Alle Ergebnisse hier: https://dsqv.turnier.de/sport/events.aspx?id=7c7a668a-65f3-46cb-a145-1561c3c78bc2
Bild: www.tonyfoto.de

v.l. Nour Safaey Hassan, Lucie Mährle, Alexandra Kotkolik

Jasmin Mahl, U11

Hanna Hennig, U13

Youssef Elgammal, U15

SiBy Trainer

 

Share it
Menü