Kaci Tycova und Loic Hennard gewinnen 1.Bayerisches Jugendranglistenturnier

Jugend

gestern in der Squash Insel Taufkirchen in den Königsklassen Jungen A und Mädchen A. Der deutsche Nationalspieler konnte in seinem Heimcenter im Finale Abdel-Rahman Ghait (1.Erlanger SC) mit drei zu null besiegen. Dritter wurde Clemens Preissl (Rosenheimer Squashverein) vor Max Wohlleben aus Würzburg. Die gebürtige Münchnerin Kaci Tycova wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und traf im Finale etwas überraschend auf Eva Nistler (1.SC Würzburg), die in der Vorschlussrunde gegen die gebürtige Erlangerin Alice Kramer gewonnen hatte. Das Jungen B Feld dominerte Stefan Folgner vom Batavia SC Passau vor Julian Bamberger (SC München-Solln). Bei den jüngsten Squashern zeigten Alexander Neumann, Fabian Benkert und Cedric Karres (alle 1.SC Würzburg) ihre Vormachtstellung. Das beste Mädchen in dieser Alterklasse war Antonia Skerhutt vom Königsbrunner SC.  Alle Ergebnisse hier.

Jungen A

Jungen B

Klasse U13

Share it
Menü