Drei Bayern in Hamburg erfolgreich

Allgemein

Am Wochenende fand in Hamburg das letzte deutsche Ranglistenturnier für Damen und Herren vor der Deutschen Einzelmeisterschaft in 14 Tagen statt. In vier von fünf Kategorien standen Bayern im Finale. Das A-Feld gewann mit drei zu null Sätzen der Rosenheimer Rudi Rohrmüller vor Carsten Schoor und Tim Weber aus Worms. Kevin Schwentner (1.SC Kempten) glänzte im B-Feld und André Ergenz (Königsbrunner SC) gewann das Herren-C-Feld. Saskia Beinhard (SC Deisenhofen) musste sich bei den Damen nur sehr knapp gegen Sharon Sinclair aus Frankfurt im Finale geschlagen geben. Alle Ergebnisse hier.

 

Share it
Menü