Zweimal Bronze…

Allgemein

gab es für die bayerischen Spieler/innen beim deutschen Ranglistenturnier in Hamburg. Der bayerische Jugendtrainer Rudi Rohrmüller aus Rosenheim wurde bei den Herren A Dritter. Saskia Beinhard  vom SC Deisenhofen bei den Damen konnte ebenfalls das Spiel um Rang drei für sich entscheiden. Sieger bei den Herren A wurde der gebürtige Erlanger Rapahel Kandra. Sina Wall stand bei den Damen ganz oben auf dem Siegerpodest. Weitere Ergebnisse bei den Damen: 5. Silvia Schnellrieder (Königsbrunner SC), 7. Ramona Bauer (SC Deisenhofen). Herren A:  11. Armin Hameed (SC Deisenhofen). Alle Ergebnisse hier.

Share it
Menü