Bronze für DSQV Herrenteam und Aufstieg für das Damenteam

Allgemein

Alle Ziele erreicht meldete Bundestrainer Oliver Pettke von der Team EM in Dänemark. Die Herren erreichten zum vierten Mal hintereinander die Bronzemedaillie mit einem drei zu eins Sieg gegen Schottland. Der gebürtige Würzburger Simon Rösner und der Rosenheimer Rudi Rohrmüller gewannen jeweils mit drei zu eins Sätzen. Jens Schoor aus Worms reichte dann ein zwei zu eins um den Sack zuzumachen. Der für Paderborn spielende Erlanger Raphael Kandra musste eine drei zu eins Niederlage hinnehmen. Die Damen gewannen das letzte Match gegen Östrreich in der Aufstellung Sina Wall, Franziska Hennes und Sharon Sinclair mit drei zu null und können den Aufstieg in die Kategorie A feiern. Alle Ergebnisse hier. Europameister wurde bei den Damen England vor Frankreich und bei den Herren Frankreich vor England. 

Share it
Menü