Für bayerische Spieler/innen…

News

gab es an diesem Wochenende zwei herausragende Turniertermine. Die Jüngsten reisten zu den Nordic Junior Open und die älteren Jugendspieler/innen sowie die Erwachsenen nutzten die Gelegenheit, um beim Deutschen Ranglistenturnier, das von Squash in Bayern in Nürnberg veranstaltet wurde, teilzunehmen. Das beste Ergebniss in Stockholm erreichte Luis Grübel (SI Taufkrichen) mit der Silbermedaille bei den Jungen U11. In der Kategorie U13 belegte Simon Tietz (1.Erlanger SC) Rang zwölf. Mit Platz sieben und acht konnten auch Eva Nisteler (1.Erlanger SC) und Jana Schellmoser (Königsbrunner SC) zufrieden sein. Alle Ergebnisse hier. In Nürnberg beim deutschen Ranglistenturnier konnte Kathrin Hauck (1.SC Würzburg) die Damenkonkurrenz vor Nicole Fries (HES) gewinnen. Silvia Schnellrieder (Königsbrunner SC) durfte sich nach einer knappen Niederlage trotzdem über Rang vier freuen. Bei den Herren erreichte der gebürtige Rosenheimer Rudi Rohrmüller in einem Fünfsatzkrimi Platz zwei. Alle Ergebnisse hier. Foto: Luis Grübel mit seinem Betreuer in Schweden.

Share it
Menü