Squash in Bayern trauert um Horst Bauer

News

Mit großer Bestürzung erhielten wir heute die Nachricht vom plötzlichen Tod unseres Sportkameraden Horst Bauer. Mit Horst verlieren wir eine fairen Sportsmann, hilfsbereiten und dem bayerischen Squashverband eng verbundenen Freund. Unser Mitgefühl in diesen schwierigen Stunden gilt seiner Familie. Lieber Horst danke für deine Freundschaft und deine tatkräftige Unterstützung. Wir werden dir stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Für das Präsidium Wolfgang Bauriedel – Präsident Squash in Bayern.

Foto: Horst beim Training mit dem Bundestrainer.

Share it
Menü