Eine großartige…

News

Gruppenphase spielte das Jugendteam bei der U19 EM in der Schweiz. Hinter England belegt die deutsche Mannschaft den zweiten Rang der Gruppe A. Einen Krimi legten alle drei Spieler/in im entscheidenden Match um den zweiten Platz in der Gruppe gegen Irland hin. André Ergenz vom Königsbrunner SC brachte das Team mit einer starken Leistung eins zu null in Führung. Saskia Beinhard vom SC Deisenhofen musste eine sehr knappe und etwas unglückliche Niederlage einstecken. Das Nordlicht Felix Auer konnte in fünf spannenden Durchgängen den Deckel drauf machen. Heute geht es im Viertelfinale gegen Frankreich in der Besetzung: André Ergenz, Niklas Becher und Nele Hatschek. Mehr Infos hier. Foto: An Position eins siegte André Ergenz gegen Irland.

Share it
Menü