Morgen startet…

News

in Zürich die U19 Team Europameisterschaft. Deutschland wurde an Position neun gesetzt. Das ist nach den Einzelergebnissen nachvollziehbar, so die Meinung von Siby Jugendwart Rudi Rohrmüller. Wir haben eine schwere Gruppe mit England, Irland, Israel und Schweden, aber auch eine Chance auf Rang zwei in der Gruppe, kommentierte der Bundestrainer die Auslosung. In den Einzelwettbewerben holten sich die Engländer beide Titel. In einem rein englischen Endspiel bei den Jungs gewann Oliver Holland gegen Richie Fallow mit drei zu null. Die Engländerin Victoria Temple-Murray erkämpfte sich in fünf harten Sätzen den Sieg gegen die German Junior Open 2013 Siegerin Nele Gilles aus Belgien. Die bayerischen Spieler/innen holten folgende Platzierungen: André Ergenz (Königsbrunner SC) 14.Platz, Niklas Becher (ST Rosenheim) 26. Platz, Saskia Beinhard (SC Deisenhofen) 27.Platz.

Share it
Menü