Die deutsche Meisterschaft…

News

endete mit einer Überraschung bei den Damen und einem Favoritensieg bei den Herren. Franziska Hennes (NRW) gewinnt im Finale mit drei zu null gegen Pamela Hathway vom SC Deisenhofen. Auf dem vierten Platz landete Caroline Sayegh, die für den Rosenheimer Squash Verein startet. Jessica Reichart vom TSC Heuchelhof erreichte Rang sechs. Bei den Herren war es ein Finale der gebürtigen Franken Simon Rösner und Raphael Kandra. Nach einem Klassematch holte sich der Würzburger Rösner den siebten Titel in Folge. Den fünften Platz belegte der gebürtige Rosenheimer Rudi Rohrmüller, der für Squash in Bayern den Stützpunkt Oberhaching betreut. Der beste Spieler, der für einen bayerischen Verein startet, war Phillip Annandale mit Platz 18 vom Zweitligisten 1.SL Schwandorf. Alle Ergebnisse hier.

Share it
Menü