Nach der Siegerehrung…

News

der World Open 2012 in Qatar sendete der ägyptische Erfolgstrainer Amir Wagih (mitte) ein Foto mit den beiden Finalisten Mohamed El Shorbagy (links) und Ramy Ashour (rechts) . Ramy Ashour gewann in fünf Sätzen gegen seinen vier Jahre jüngeren Nationalmannschaftskollgen. Alle Ergebnisse hier. Der gebürtige Würzburger Simon Rösner (WRL 15) musste sich in der zweiten Runde gegen den an vier gesetzten Karim Darwish (WRL 4) geschlagen geben.

Share it
Menü