Das deutsche Elite Ranglistenturnier in Berlin…

News

war nach Meinung der Spieler/innen ein voller Erfolg. Über ein gute Atmosphäre und tolle Spiele freuten sich Centerchef Jeff Burton und Turnierdirketor Klaus Sosna. Jens Schoor siegte vor André Haschker (beide Black&White Worms). Der Rosenheimer Rudi Rohrmüller belegte Platz drei und Armin Hameed (SL Schwandorf) erreichte Rang sieben. Die Sportsoldatin Sina Wall (SI Taufkirchen) holte in fünf Sätzen Platz eins vor Kathrin Hauck (Rosenheimer Squash Verein). Phillip Annandale gewann das B-Feld gegen Michael Gäde (Hessen). Alle Ergebnisse hier. Die neue DSQV Rangliste Damen und Herren hier.

Share it
Menü