Nach drei Tagen…

News

ist die Einzel WM der U 19 Jugend in Quito auch für Rudi Rohrmüller in der 4. Runde zu Ende. Nach starken Spielen gegen einen Japaner und dem Pakistani Iqbal Nasir konnte er gegen den Ägypter Ali el Shorbagy in der Runde der Besten sechzehn nicht seine beste Leistung abrufen, eine zehntätige Antibiotikumbehandlung in der Vorbereitung zeigte Wirkung. Johannes Thürauf kämpft nach einer Niederlage in der ersten Runde noch in der Consolation Plate am Samstag gegen David Hayley aus Wales. Simon Vaclahovsky zeigte Kämpferqualitäten musste sich in der Plate allerdings der Nummer zwei der Brasilianer knapp geschlagen geben. Valentin Rapp (BW) und Sven Lemmermann (BRE) bereiten sich auf den Teamwettbewerb vor. Alle Ergebnisse hier.

Share it
Menü