Bayerische Jugend erfolgreich in Köln

Jugend

In den Hauptfeldern beim 3. DSQV-Jugendranglistenturnier in Köln konnten sich Phillip Riedl (SC Deisenhofen) bei den Jungen U19 und Tim Klaiber (Squash-Insel Taufkirchen) bei den Jungen U13 durchsetzen.
Alle ErgebnisseFotogalerie

Bei den Mädchen musste sich Stefanie Rösner (SC Lengfeld) durch ihre Niederlage gegen Franziska Hennes (NRW) mit dem 2. Platz begnügen. Der 3. Platz ging an Josephine Kraus (Squash Tower Rosenheim).
Bei den Jungen U19 setzte sich Phillip Riedl im Finale mit 3:2 gegen Alexander Blach (1. Erlanger SC) durch.
Jungen B gewann Andre Ergenz (Königsbrunner SC). Niklas Becher (Squash Tower Rosenheim) war bei Jungen C erfolgreich und Gaetan Hennard (Squash-Insel Taufkirchen) bezwang im Finale der Jungen E Konstantin Blach vom 1. Erlanger SC.
Einen totalen Erfolg für Bayern gab es bei den Jungen U13. Tim Klaiber gewann vor Loic Hennard (Squash-Insel Taufkirchen) und Florian Spiske (TBS-Sharks Augsburg).

Share it
Menü