Deutsches Squashteam in Kairo angekommen

News

Die Mannschaft für die Studenten WM ist wohl auf in Ägypten angekommen und bereitet sich bei 36 Grad Lufttemperatur unter der Leitung von Bundestrainer Oliver Pettke auf den Turnierbeginn heute vor.

Die Stimmung im Team ist gut und alle freuen sich auf harte Spiele bei international hochkarätiger Konkurrenz. Die bayerischen Spieler/in Kathrin Rohrmüller (Rosenheim) und Markus Schwarz (Gilching) haben schwere Aufgaben gegen Lisa Kho aus den Niederlanden und Omar Aljaman aus Kuweit. Moritz Dahmen (Bremen) hat eine lösbare Aufgabe so Disziplinchef Christopher Aßmann gegen den Iraker Ali Albakri. Markus Voit (Wiesental) hat freilos und greift erst morgen ins Turnier ein. Mehr Infos hier.

Share it
Menü