Kathrin Rohrmüller und Tim Weber gewinnen Hölle Nord Open 2007

News

Am Wochenende gewann Kathrin Rohrmüller (SI Taufkirchen) in Hamborn das Deutsche Ranglistenturnier Hölle Nörd Open im Finale mit drei zu eins Sätzen gegen Simone Korell vom Bundesligisten 1.SC Moers. Tim Weber (Schängel SC Koblenz) konnte in fünf Durchgängen Moritz Dahmen (SI Stuttgart) schlagen. Rang fünf, die beste Platzierung für einen bayerischen Spieler im Herren A- Feld erreichte der 16-jährige Rudi Rohrmüller vom Bayernligisten Squash Tower Rosenheim. Alle Ergebnisse hier.

Share it
Menü