Team Bayern gewinnt Alpencup 2007

News

Das bayerische Team um Spielführerin Carola Weiß gewinnt in Bozen unter neun teilnehmenden Alpenregionen den Alpencup 2007. Mit Erfolgen bei den Damen und der Jugend, sowie die Silbermedaille bei den Herren und den Senioren reichte es zum Gesamterfolg vor Baden-Württemberg und Tirol. Alle Ergebnisse hier.

Die Damen mit Carola Weiß (SC Deisenhofen), Astrid Kern und Lisa Marie Sedlmeier beide von der SI Taufkirchen beherrschten die Konkurrenz klar, nur gegen Baden-Württemberg im Finale wurde es etwas enger. Die Jugend erreichte das oberste Treppchen ohne Satzverlust mit der Aufstellung Rudi Rohrmüller (ST Rosenheim), Asrtid Kern und Lisa Marie Sedlmeier. Die Senioren in der Aufstellung Selma Boztepe (SC Deisenhofen), Terry Glennon (RSC München) sowie die beiden Rosenheimer Andy Seerig und Andy Maschner mussten sich im Finale gegen St. Gallen mit zwei zu eins geschlagen geben. Die Herren mit der Besetzung Mark Rogers (SC München-Solln), Rudi Rohrmüller (ST Rosenheim), Maxi Wünschig (TBS Sharks Augsburg), Andy Seerig (ST Rosenheim), Terry Glennon (RSC München) konnten im Finale zwar ein Remis schaffen durch Siege von Rudi Rohrmüller und Maxi Wünschig aber in der Endabrechnung fehlte ein Satz zur Goldmedaille. Landesverbandspräsident Wolfgang Bauriedel gratulierte zum Erfolg und zeigte sich sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Share it
Menü